BlogReden & TexteThemenPolitikPortrait
 > Blog

Demokratie braucht Medienvielfalt

Kategorie: Persönlich, Wirtschaft

Artikel erstellt am: Sonntag 23. September 2018 Alter: 24 Tage

Den Entscheid der neun SRG-Verwaltungsräte, das Radiostudio Bern zu schliessen, halte ich für medien- und demokratiepolitisch völlig falsch: Es ist eben nicht egal, wie die Medien-Infrastruktur verteilt ist: Sie ist Teil des Binnenpluralismus des Monopolmediums SRG und damit der Medienvielfalt. Das hat die SRG bisher fast hundert Jahre so gehalten. Mit dem Schliessungsentscheid vom 19. September 2018 gilt das nicht mehr. Mein Kommentar vom 19. September 2018 hier und im Journal B.




News in Kategorien:

>Seit 2004 am bloggen.

Im Blog suchen