BlogReden & TexteThemenPolitikPortrait
 > Blog

Für sozialen Klimawandel

Kategorie: Persönlich, Umwelt, Wirtschaft, Sozialpolitik

Artikel erstellt am: Sonntag 23. September 2007 Alter: 14 Jahr/e

Ich setze mich ein für sozialen Klimawandel. Das heisst für mich: Fortschritte in der Umwelt- und Sozialpolitik gehören zusammen und zahlen sich wirtschaftlich aus.

Umwelt und Soziales sind vereinbar. Das sagen heute alle. Stimmt auch, vor allem wenn es um den Einsatz von neuen Technologien geht, nur: wenn Leute mit kleinem Einkommen halt bei Aldi und nicht zu Fuss im teureren Bioladen einkaufen, reichen neue Technologien nicht, braucht es auch soziale Verbesserungen.

Deshalb gehe ich weiter: Umwelt und Soziale Verbesserungen bedingen einander. Soziale Probleme führen oft zu Umweltproblemen, und schlechte Umweltbedingungen wiederum haben soziale Folgen (z,b Lärm im Wohnumfeld: Reiche ziehen einfach weg und merken Zusammenhänge erst bei Änderung der Anflugschneise des Flugverkehrs). Bessere Löhne für alle, faire Arbeitsverhältnisse, gute Kinderbetreuung, eingeschlossen Umweltbildung, das sind wichtige Grundlagen für soziale und für ökologische Verbesserungen.




News in Kategorien:

>Seit 2004 am bloggen.

Im Blog suchen



Telefon: 031 351 77 01
Mobile: 079 592 49 34
E-Mail: thomas.goettin(at)bluewin.ch