BlogReden & TexteThemenPolitik
StadtratspräsidiumStadtratVorstösseDebatten«Fraktionszwang»Wahlen
Portrait
Politik > Stadtrat

Vierzehn Jahre Parlamentsarbeit

Von Anfang 2003 bis Ende 2016 bin ich Mitglied des Berner Stadtparlaments gewesen. In dieser Zeit habe ich mich in zahlreiche Debatten gestürzt, Kommissionen und Delegationen geleitet und verschiedene Vorstösse eingereicht. Bei diesen war immer mein Ziel, dass es nicht mehr als einer pro Jahr ist, es sind schlussendlich etwas mehr geworden. Im Stadtrat sind alle durchgekommen. Auch ein paar grosse Dossiers habe ich betreut, unter anderem die Finanzpolitik, das Kundgebungsreglement oder der Kampf gegen die Privatisierung des EWB. Stolz bin ich darauf, dass es mir mit andern zusammen gelungen ist, eine Volksabstimmung zur Zukunft des progr zu erreichen, welche dann zum heutigen, lebendigen Kulturzentrum geführt hat. Ebenso zentral war aber das Einstehen für ein lebendiges Quartier im Osten Berns, namentlich für eine Überdeckung der Autobahn und eine bessere Verkehrslösung auf der Achse Ostring-Thunstrasse.

News in Kategorien:

>Seit 2004 am bloggen.

Im Blog suchen