Skip to main content Skip to page footer

Leben und Teilhabe im Quartier

| Quartier

Was macht ein Quartier aus? Und wie funktioniert Quartier-Demokratie? Ein Interview mit zwei Frauen, welche die Entwicklung in Bern kennen und mit prägen.

Sabine Schärrer war lange im Stadtteil IV aktiv - immer mit Blick über den Tellerrand hinaus - und Rachel Picard engagiert sich im Westen Berns.

Zum Text

Zum Interview Teil 1 und Teil 2 auf Journal B

Zurück
Sabine Schärrer (links) und Rachel Picard im Tscharni (Foto T. Göttin)